Brain-Y Aluminium Chip

47,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 15 Werktage

Elektrosmog

Artikelnummer: 20023 Kategorien: , ,

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Zu 4% wird E-Smog insbesondere beim Smartphone über elektromagnetische Wellen übertragen. Diese lassen sich durchaus mit den meisten Chipaufklebern für Handys, WLAN, etc. abschirmen. Zu 96% aber erfolgt die Übertragung über Skalarwellen oder elektrische Felder, die einen Gegenpol suchen und diesen dann im Attackieren von Pflanze, Mensch und Tier finden.

Der BRAIN-Y Aluminium Chip ist offenbar in der Lage, das Feld dieser Skalarwellen positiv oder drehend zu beeinflussen.

  • Der BRAIN-Y Chip/Anhänger ist ein hauchdünnes, selbstklebendes (Chip) mit Metall versehendes Plättchen
  • Der BRAIN-Y Chip/Anhänger dient als Schutz vor schädlicher Strahlung
  • Der Chip/Anhänger ist in der Lage, Energie aus dem Quantenvakuum zu ziehen und mit elektromagnetischen Eigenschaften unterstützend zu wirken
  • Der Chip/Anhänger moduliert negative in positive Energie bzw. dient als Verstärker von positiver Energie bei der Übertragung
  • Der Chip/Anhänger erhöht das eigene Energiepotenzial
  • Der Chip/Anhänger richtet das gesamte Körpersystem und den Haltungsapparat neu aus durch die Aktivierung der Eigenregulation
  • Mögliche Fernübertragung therapeutischer Interventionen (z.B. vom Mobiltelefon des Therapeuten zum Mobiltelefon des Klienten bzw. Patienten
Technische Details und Inhalt

Material: Aluminium

Hintergrund für dieses geometrische Kunstwerk bildet die sogenannte Fibonacci-Folge.

Inhalt: Schatulle und Chip zum Kleben auf Handy, usw.

Produktmaterial

Der Brain – Y Chip ist hergestellt aus dem chemischen Element Aluminium. Es ist ein weiß – silbriges Leichtmetall und das am häufigsten auftretende Metall in der Erdkruste. Hauptsächlich vorliegend in chemisch gebundener Form und als Kristallstruktur.
Kristallstruktur meint eine regelmäßige Anordnung ihrer Atome oder Ionen.

Messungen

Wissenschaftlicher Hintergrund

Da der Brain-Y Skalar-Anteile nach den Gesetzen von Glen Rein und den  Messungen des  IREC- Institutes, Doktor Medinger besitzt, ist er in der Lage, auch Skalarwellen positiv zu verändern (nach Aussagen des IREC Instituts in Krems)

 „In Experimenten z.B. von Glen Rein konnte gezeigt werden, dass reine Vektorpotentiale (ohne magnetisches Kraftfeld) biologisch wirksamer sind als solche, die von einem Kraftfeld begleitet werden. Die besonders auffälligen Magnetfeldstörungen im Umfeld eines sendenden oder empfangenden Handys sind darauf zurückführen, dass das Handy selbst im Nahfeld erhebliche skalare Feldanteile besitzt.“ 

 Da die BRAINY-Chips die Störungen im Umfeld eines Handys beheben können, ist anzunehmen, dass sie ein zur Neutralisierung bzw. Abwehr von Skalarfeldern in Frage kommendes Prinzip enthalten. 

Brain-Y Aluminium Chip

Empfohlen wird das Aufkleben des Brainychips auf alle elektrischen Systeme, die unsere Gesundheit gefährden können, wie zum Beispiel Mikrowellenherd, Induktionsherd, Fernseher, Computer, Computerbildschirme, WLAN etc.

 

Der Brain-Y Chip/Anhänger energenisiert die Zellen  

Aufgrund der geometrischen Naturgesetze nach Fibonacci ist der sogenannte Brain-Y in der Lage, das zeigen die Messungen des Transmuralen Potenziales (TMRP) oder des Stromes an den Fingerbeeren, beispielsweise gemessen mit einem Voltmeter, regelrecht Energie aus dem Quantenvakuum der Umgebung aufzunehmen und in den Körper zu leiten.

Messungen Aluminium Anhänger

Hierbei ergeben sich teilweise Messunterschiede gemessen ohne Brain-Y an der Zellmembran zwischen -10 + 10 mV bis zu 500 mV nach Anlegen des Brain-Y`s am Draht der Messelektroden des Voltmeters.

Entzündungszellen beispielsweise haben nur ein transmurales Potenzial von -25 mV, Tumorzellen sogar von nur 15 mV gemessen an der Zellmembran. Daher sind beide nicht in der Lage, die lebensnotwendigen Aktionspotenziale, die vor allem durch den Strom der Mitochondrien und wahrscheinlich des Grenzzonenwassers nach Pollack in der Zelle erzeugt werden, aufrecht zu erhalten und lassen daher kleiner Arterien und Venen sowie Lymphbahnen wachsen, um gesunde Zellen der Nähe regelrecht abzusaugen. So kann auch die Metastasierung von Tumorzellen entstehen.

George Lakhowski, ein Ukrainer, der in  Frankreich als Ingenieur und Mediziner arbeitete, konnte bereits in den dreißiger Jahren nachweisen, dass, wenn er zum Beispiel Pflanzen mit Tumoren infiziert hatte, er diese wieder durch Anlegen eines Stromes von 200.000 V mittels Teslascheiben heilen konnte. Das gleiche konnte er später beim Menschen zeigen, indem er Tausende von Tumorpatienten in den USA durch seine Teslascheiben geheilt hatte.

Der Brain-Y muss durch Bewusstsein aktiviert werden bzw. der Brain-Y aktiviert unser Bewusstsein und unsere Konzentrationsfähigkeit.

 

Georges Lakhovsky

 

Wie der Pflanzenversuch vorher und nachher gemessen an Kressesamen über 40 m Entfernung zeigt, d.h. steigt die die mentale Leistungsfähigkeit um ein Vielfaches durch Tragen des Brain-Y Anhängers.

Pflanzenversuch Aluminium Anhänger

 

Mitochondrien Aluminium Anhänger

 

 

 

 

Ähnliche Produkte

Elektrosmog

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie keine Antwort auf Ihre Frage? Kontaktieren Sie uns via support@inakarb.de.

Was ist die INAKARB Akademie?

Im Mittelpunkt der Forschung der Internationalen Akademie für Regulations-medizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) steht der Ansatz, die in der Raumfahrt gewonnenen medizinischen Erkenntnisse für die praktische ärztliche Arbeit zu nutzen. Im Fokus steht hierbei die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in all seinen Facetten. Was bislang Astronauten vorbehalten war, bahnt sich nun den Weg als fester Bestandteil der Gesunderhaltung in die medizinische Praxis.

Lieferzeiten

Unsere Lieferzeiten variieren in der Regel zwischen 10 und 14 Werktagen. Falls sich der Versand wegen Lieferverzögerungen von Herstellerseite verschiebt, werden Sie rechtzeitig informiert.

Zahlungsmethoden

Der INAKARB Shop akzeptiert MasterCard, Visa, American Express, Maestro und alle anderen gängigen Kreditkarten.

Darüber hinauskönnen Sie auch mit SOFORT-Überweisung, direkter Banküberweisung , Giropay  und Apple Pay bezahlen.

Alle Zahlungen werden sicher über das Bezahlungsgateway von Mollie Payments abgewickelt. Somit haben wir keinen direkten Zugriff auf Ihre Zahlungsdaten.

 

Zahlungssicherheit

Alle Transaktionen auf der Website werden über das Mollie Payment Gateway abgewickelt. Somit haben wir keinen direkten Zugiff auf Ihre Kartendaten und diese werden sicher verschlüsselt.

 

 

Steuern und Rechnungen

Unsere Rechnungen weisen die geltende Mehrwertsteuer für Bestellungen innerhalb der EU aus. Wir bitten Sie, zu überprüfen ob örtliche Steuern oder Zoll anfallen.

 

Energie Systeme

© 2020 INAKARB GmbH, alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

von Montag bis Freitag,
ab 10:00 bis 17:00 Uhr

INAKARB GmbH

Bonner Straße 10
53424 Rolandseck

Tel: +49 (0) 2228 913 45 119
Fax: +49 (0)2228 913 4510
E-mail: support@inakarb.de

{"cart_token":"","hash":"","cart_data":""}